Gästebuch

Einträge: 239 | Besucher: 31253

Anja und Micha schrieb am 19.05.2020 - 08:57 Uhr
Hallo meinen Lieben!

Nun ist der kleine Linus schon knapp einen Monat bei uns und was soll ich sagen - er zaubert mir jeden Tag ein Lächeln aufs Gesicht! Smiley
Ich bin sooooooooo froh diese Entscheidung getroffen und mir endlich meinen Traum von einem Maine Coon Kater erfüllt zu haben!! Und er ist einfach nur lieb - ok, hat Altersbedingt viel Schei** im Kopf, aber dennoch nur lieb! Smiley
Mittlerweile fordert er unseren Joschi schon kess zum Spielen und Raufen auf. Trixie hingegen beobachtet das lieber nur - ganz die Dame - und jagt mit ihm eher zusammen der Angel hinterher.
Die Mädels sind so oder so hin und weg und werden auch nicht müde, den Kleinen zu bespaßen. Und all das kommentiert er mit einem fröhlichen Gurren, während der Stetz hoch hinaus ragt. Wenn er dann noch seinen Motor anschmeißt, schmelzen wir alle dahin - auch Micha Smiley

Ich möchte euch daher auch auf diesem Weg nochmal ein gaaaaaaaaanz herzliches Danke sagen! Bislang hatte ich nur Katzen aus dem Tierschutz und hatte daher wenig Erfahrung mit Kitten. Und überhaupt keine mit Züchtern! Aber meine Sorgen und Unsicherheiten habt ihr mir sofort genommen und ward beide so herzlich und offen - einfach nur mega sympathisch! Smiley

Ganz liebe Grüße aus Brühl

 
Elfriede schrieb am 08.01.2019 - 18:10 Uhr
Liebe Sabrina, lieber Tino!

Heute (auf den Tag genau) sind unsere Kleinen 6 Monate alt. Zeit, endlich mal in euer Gästebuch zu schreiben:
Was soll ich schreiben? Außer: TAUSEND DANK FÜR ALLES!!!

Vom ersten Kennenlernen bis heute (drei Monate nach Einzug unserer beiden Babies) seid ihr einfach klasse! So offen und freundlich! Bessere Züchter kann man sich nicht wünschen. Und das soll nicht übertrieben klingen!


Im Sommer 2018 entschieden mein Mann, ich und meine beiden Jungs (6 und 8 ), dass wir zu unseren beiden Senioren Lisa und Nepomuk (beide 13 Jahre alte Hauskatzen) noch ein Katzenbaby haben wollten. Nach einiger Recherche im Internet kristallisierte sich die Rasse Maine Coon heraus, da diese so menschenbezogen und lieb/sanft sein sollten.
Also machte ich mich auf ins Internet, auf die Suche nach Maine Coon Züchtern. Der Züchter sollte nach Möglichkeit in der Nähe sein und definitiv sollte er seriös sein (gutes Umfeld für die Katzen, Stammbaum, Papiere, Impfungen, Wurmkuren etc). Nichts machte mit mehr Angst als an Katzenhalter zu geraten, die uns über den Tisch ziehen und an Katzen die unser Haus und unsere Familie auf den Kopf stellen. Gerade weil wir schon zwei Katzen hatten, wollte ich alles gut durchdacht haben. Es sollte alles funktionieren.

Ich stieß auf diese Seite und auf dieses Gästebuch und bekam den Auftrag meines Mannes, ich solle doch einfach mal da anrufen Smiley
Und Mann, war ich nervös, als ich das erste Mal bei Sabrina anrief!!! Kam mir vor als ob ich mich bewerben müsste Smiley

Sabrina war total super! Nach einer halben Stunde Gespräch hatte ich das Gefühl wir kennen uns schon ewig! Sie war so offen und freundlich und total entspannt. Und was mir sehr sympathisch war: Ehrlich! Ich hab ihr eine Unmenge an Fragen gestellt und sie mir. Es war herrlich!
Sie lud uns sofort zu sich und Tino ein. Wir könnten uns ja mal die Katzen anschauen und kennenlernen und dann sehen, ob Maine Coons überhaupt was für uns wären.
Gesagt, getan! Tino kann mega tollen Kuchen backen, sag ich nur!!!! Und wir wurden empfangen, als ob wir zur Familie gehörten! Meine Kinder waren im siebten Himmel, mit all den Katzen, die alle einfach nur freundlich und zutraulich waren. Und die Katzen freuten sich über die Kinder, die sehr viel Ausdauer im Bespaßen der Katzen hatten. Smiley
Das war ein toller Tag!

Pünktlich zu unserer Entscheidung ein Kitten aufnehmen zu wollen, war auch gerade der E Wurf geboren. Und anhand der Fotos haben wir uns für zwei Kitten entschieden.
Zwei, weil Sabrina uns (zu Recht!) darauf hinwies, dass ein Kitten alleine unsere beiden alten Katzen mit seinem Spieltrieb so stark fordern könnte, dass die alten Katzen das Kitten hassen könnten, weil es ihnen den ganzen Tag auf den Keks gehen würde. Zwei hingegen hätten einander und somit würden die beiden großen eher außen vor sein und könnten, aber müssten nicht ständig als Spielpartner herhalten.

Ich war sehr unsicher eine Katze rein nach der Optik auszusuchen, aber Sabrina versicherte mir mehrfach, dass wenn es am Ende nicht passen sollte, wir uns notfalls umentscheiden könnten.

Aber wir wurden nicht enttäuscht! Eragon und Escobar wurden von meinen Jungs sofort in Herkules und Shadow umgetauft. Und Sabrina und Tino hielten uns regelmäßig über die beiden auf dem Laufenden. Fotos, Videos und Anekdoten... fühlte sich an, als ob sie schon zu unserer Familie gehörten.

Der Charakter der beiden Kitten passte perfekt zu meinen Jungs und zu unseren beiden anderen Katzen! Die Spannung stieg!

Wir mussten noch warten bis die Kitten 13 Wochen alt waren, ehe sie endlich bei uns einziehen konnten.
Sabrina war mega geduldig mit mir und meinen tausenden von Fragen und Gedanken, die ich mir in der Zwischenzeit machen konnte (*sorry meine Liebe!*)
Würden sie sich mit den alten Katzen vertragen? Würde der schüchterne Herkules sich mit meinem jüngeren Sohn anfreunden (beim Besuch bei Tino und Sabrina hatte sich Herkules immer vor ihm versteckt)? Was muss man alles beachten, wenn man wieder Kitten im Haus hat? Was anschaffen? Maine Coons sind ja doch etwas zu groß für ein normales Katzenklo und einen kleinen/normalen Kratzbaum...


Zwischendurch sind wir nochmal auf einen Besuch vorbei gefahren, um die Kitten mal live zu erleben. Und Tino hat uns wieder mit leckerem Kuchen verwöhnt!!! Smiley


Der Tag kam und Herkules und Shadow zogen ein. Sabrina war, wie immer mega geduldig und lieb. Die alten Katzen waren mäßig erfreut, aber gewöhnten sich schnell an die neuen Mitbewohner. Jeder auf seine Art und Weise.
Und Sabrina hatte völlig Recht! Wenn ich Shadow allein mit meinen beiden kombiniert hätte... Lisa und Nepomuk würden Amok laufen... Shadow hat nur Kappes im Kopf und Hummeln im Hintern! Herkules ist wenigstens ein dankbarer Abnehmer Smiley und strahlt eine wohltuende Ruhe auf seinen großen Bruder aus.
Die beiden ergänzen sich perfekt.

Meine Jungs sind mega glücklich mit ihren Katzen und mein Mann und ich sind es sowieso. Herkules und Schadow haben sich perfekt in die Familie eingefügt. Sie sind spielwütig, sanft, liebevoll, verschmust und lustig.
Wir würden Sie auf keinen Fall missen wollen.

Und Sabrina und Tino sind uns immer noch gute und liebevolle Ansprechpartner.


Wir danken euch für alles!!! Und hoffen, dass ihr uns noch lange als Ansprechpartner und Freunde erhalten bleibt!


Ganz liebe Grüße von
Elfriede, Sebastian, Nicholas, Benjamin
Nepomuk, Lisa, Shadow und Herkules

 
Michael schrieb am 22.12.2018 - 13:01 Uhr
Hallo Sabrina und Tino,
gestern sind die beiden Fellnasen Fuchur und Felicidad bei uns eingezogen. Die beiden Monster bereiten uns schon jetzt sehr viel Freude. Wer hätte auch gedacht das sie nach nur einen Tag schon den Catwalk an der Decke annehmen. Mutige kleine Katzen Smiley
Vielen Dank das wir die beiden bei uns aufnehmen durften und ihr uns so eurer Vertrauen schenkt.
Nachdem innerhalb von kurzer Zeit unserer alten Connies über die Regenbogenbrücke gegangen sind, ist die Leere jetzt wieder ausgefüllt und das Haus wurde wiederbelebt.

Dir, lieber Tino, wünsche ich an deinem heutigen Geburtstag alles Gute. Ich hoffe Sabrina und die anderen Fellnasen verwöhnen dich heute den ganzen Tag und überschütten dich mit Zuneigung und Geschenken Smiley

Auch beiden eine schönes Wochenende und schöne, ruhige und besinnliche Weihnachten. Aber ich denke wir schreiben und reden vorher ganz bestimmt nach mal Smiley


 
Melanie schrieb am 03.11.2018 - 07:16 Uhr
Ich möchte mich herzlich bedanken für die kompetente Beratung, die Zeit, die ihr euch für mich genommen habt sowie das Engagement, welches ihr gezeigt habt. Auch wenn ich mich am Ende aus persönlichen und logistischen Gründen doch gegen eure liebe Maggy entscheiden musste, so habt ihr euch super nett und extrem hilfsbereit gezeigt und man sieht sofort, wie viel euch an euren Tieren liegt und wie gut umsorgt und sozialisiert sie sind. Sobald die Zeit dafür reif ist, werde ich ganz bestimmt auf euch zurückkommen und kann euch in der Zwischenzeit nur wärmstens weiterempfehlen. Danke nochmal!
Liebe Grüße aus Italien,
Melanie

 
Alex und Sabrina schrieb am 02.10.2018 - 22:08 Uhr
Ende gut, alles gut.

Im September 2017 begann unsere Odyssee. Wir waren auf der Suche nach einer 3. Katze. Genauer gesagt einem 2. Kater, da unsere Seniorin sich langsam anfängt zurück zu ziehen und unser damals 2-jähriger Kater sich anfing zu langweilen.
Nach einer misslungenen Vermittlung aus dem Tierschutz, durch einen vorhandenen Virus des neuen Tieres, haben wir auf bestimmte Labortests bestanden, um ein solches Fiasko nicht noch einmal zu erleben. Doch weder Tierschutzvereine bzw. Tierheime, noch Züchter waren gewillt diese Tests auf unsere Kosten durchzuführen.

Im April 2018 trafen wir dann Sabrina und Tino auf der Katzenausstellung in Lohmar. Die kleine Berta zog alle Blicke auf sich und wir kamen mit den beiden ins Gespräch. Da ich mittlerweile mit vielen Züchtern Kontakt hatte, sowohl per Mail, telefonisch, als auch persönlich, kann ich behaupten, dass Sabrina und Tino mit Abstand die nettesten und sympathischsten Züchter sind, die wir bisher kennen gelernt haben! Die beiden sind absolut ehrlich, offen, stehen mit Rat und Tat zur Seite und sie sind auch durchaus bereit solche Extrawünsche, wie bei uns, einzugehen und diesen Extraaufwand auf sich zunehmen. Darüber sind wir überglücklich und dankbar!
Nach unserem Kennenlernen auf der Ausstellung, haben uns die beiden zu einem unverbindlichen Besuch bei sich Zuhause eingeladen, um uns einen Eindruck ihrer Zucht und ihrer Katzen machen zu können und alle Details etc. zu besprechen.
Lange Rede kurzer Sinn bei unserem Besuch verliebten wir uns in die kleine schwarze Knutschkugel aus dem C-Wurf. Er sollte es werden. Sabrina leitete die gewünschten Labortests ein und Anfang Juli war es endlich soweit, unser kleiner schwarzer Crowley zog bei uns ein. Natürlich brachten Sabrina und Tino den Kleinen persönlich vorbei, mit einem großen Starterpaket.

Seitdem ist unser Trio komplett, gesund und glücklich.
Wir danken Sabrina und Tino von Herzen, für ihre Mühen, die liebevolle Aufzucht und Haltung ihrer Katzen und Kitten, sowie ihrem Verständnis.

 
Marc und Jenny schrieb am 14.09.2018 - 21:57 Uhr
Hallo Ihr Lieben,

unsere erste Begegnung erfolgte ja sehr spontan, vom ersten Telefonat am Vormittag bis hin zum leckeren Apfelstrudel am Nachmittag des selben Tages Smiley
Ihr habt uns trotz das wir völlig fremd waren, sehr herzlich aufgenommen. Auch unsere beiden Kinder durften sich bei euch austoben und haben völlig selbstverständlich eure Schränke nach Schokolade durchwühlt (schäm).
Damit war das zwischenmenschliche für uns schon perfekt.

Unsere Bedenken 2 Kitten in unseren kleinen Zoo zuhause zu integrieren, habt Ihr uns genommen.
Wir hatten wirklich arg Bauchweh, das sich eure kleinen Deadpool und Ducati mit unserem sehr verspielten und nervösen Hund Rocky nicht verstehen.

Als es dann endlich soweit war und Ihr mit Deadpool und Ducati kamt, war das erste zusammentreffen von Hund und Katzen sehr turbulent.
Nachdem Tino uns geholfen hat die Küche 2 mal zu demontieren und wieder Katzensicher zu montieren, hat sich die ganze Lage etwas entspannt. Wir konnten zu dem Zeitpunkt nicht glauben, dass nach ca. 1 Woche sich Hund und Katze ohne Fauchen gegenüber standen.
Nach 2 Wochen wurde das Hundekörbchen durch die Katzen eingenommen und nach 4 Wochen konnte man nicht mehr glauben das die 3 sich vorher nie gekannt haben.
Das 3er Gespann ist mittlerweile unzertrennlich und es wird zusammen gespielt gekuschelt und sogar gegenseitig sauber gemacht.
Wir danken euch von Herzen das Ihr uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden habt und immer noch zur Seite steht.

Vielen lieben dank für alles
Der Chaostrupp Smiley


 
Sarah schrieb am 31.07.2018 - 10:50 Uhr
Liebe Sabrina, Lieber Tino!

Besser spät als nie Smiley

Am 22.06.18 war es endlich soweit! Cougar, unser kleines Blaubärchen, ist bei uns eingezogen.

Zu Beginn waren wir sehr unsicher ob eine dritte Katze eine gute Entscheidung sein wird, aber wir wurden schnell eines Besseren belehrt!

Unsere beiden Mäuse Yuppie und Yuki waren die ersten zwei Tage zwar nicht so begeistert aber schon nach einer Woche waren alle Drei unzertrennlich. Es macht wirklich sehr viel Spaß den Miezen beim Spielen, Kuscheln und Fressen zu zugucken. Es wird natürlich auch viel mit Mama und Papa gekuschelt, gespielt und geärgert Smiley

Wir haben viel Hilfe und tolle Ratschläge von Euch bekommen, egal ob es um Cougar oder unsere anderen Beiden ging. Auch weiterhin seid Ihr für uns da und kümmert Euch super!! Danke! Smiley

Wir würden immer wieder ein Kätzchen von euch nehmen, oder auch gerne Möhrchen Smiley


Danke für Alles und macht weiter so!

Sarah und Kevin

 
Ela schrieb am 08.06.2018 - 19:58 Uhr
Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich auf dieser Weise nochmal herzlich bei euch bedanken. Dieses Jahr fing für uns sehr schwer an als unser lieber Kater plötzlich von uns gegangen ist. Er war gerade mal 7 Jahre und hatte schon einiges mitgemacht in dieser Zeit. Wir standen plötzlich total verzweifelt und traurig da, weil unser kleines Mädchen die sonst ach so taff und eigen zu sein scheint, in Trauer verfallen ist und nicht mehr alleine gelassen werden wollte. Durch stöbern von mehreren Kitten und Züchter Angeboten, sind wir auf euch besonders aufmerksam geworden. Nach kurzem überlegen rief ich euch an. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ihr habt uns so toll beraten und vorab Möglichkeiten genannt wie man unserer Wookie wieder jemanden zur Seite gesellen kann(und das obwohl ihr gerade auf einer Ausstellung wart). Nach einem langen ersten Telefongespräch (sowie auch vielen weiteren Smiley ) etlichen Nachrichten und Bildern waren wir bei euch zu Besuch. Ihr hattet einen Wurf woraus wir uns zwei super süße Kitten rauspicken durften- Lucy ehemals Beauty, und Dexter ehemals BB8(die Liebe auf den ersten Blick von meinem Freund). Mein erster Eindruck hatte sich mehr als bestätigt. Ihr seit Voll-Profis und die Katzen liegen euch wirklich am Herzen. Nun leben die beiden glücklich und zufrieden mit unserer Wookie hier bei uns und halten uns alle richtig auf Trab. Abends wird hier ordentlich gekuschelt und geschnurrt... Also vielen Dank für euer Vertrauen sowie die intensive Betreuung vor und während des Einzugs der beiden... ich würde und werde euch jederzeit weiter empfehlen Smiley

 
Gabi schrieb am 14.05.2018 - 18:37 Uhr
Hi Ihr Beiden süssen, Braveheart habe ich umgetauft auf Picasso, kurz Pico genannt. Pico schnurrt sobald ich ihn in den Arm nehme, bringt meinen Apollo (BKH) auf Trapp und klaut sogar das Leckerli aus dem Maul von Apollo raus. Pico aportiert wie ein kleiner Hund, ist total verspielt und verschmust. Das ist ein toller Kater.Wenn ich spät abends im Bett fernsehe, legt er sich in meinen rechten Arm rein,schaut mit und schnurrt, total süss. Auch danke ich Euch für Euren guten Ratschläge und Hilfestellungen. Er entwickelt sich toll. Liebe Grüße, Gabi

 
Annika schrieb am 29.03.2018 - 10:24 Uhr
Hallo ihr zwei Süßen,

gestern gab es den ersten Geburtstag zu feiern! Unsere drei Neuzugänge sind nun 1 Jahr alt.
Wir haben die Entscheidung nie bereut, die drei Fellnasen aufgenommen zu haben. Sie bereichern nicht nur uns und unser Leben, sondern auch das, vom Rest der Meute. Sie machen das Rudel komplett! Vincent mimt dann auch gerne mal den Altenpfleger für unser altes Mädchen Chleo. Xana wird nicht müde, uns mit ihrer Zuneigung zu überfallen. Das selbe gilt auch für Blue (wenn er mal nicht im Trinkbrunnen tauchen geht). Und die drei als Spielzeug für Penny zu installieren hat auch wunderbar funktioniert. Ihr neues Sportprogramm zeigt auch schon Wirkung. Auch dank eurer Ernährungstipps sind unsere Alten um einiges schlanker. Alle verstehen sich prima! Auch wenn es mal Streit gibt, tut Eure tolle Sozialisierung und Erziehung sein Übriges.
Wir sind sehr stolz auf all unsere Mäuse!Smiley
Wir sind froh Euch kennengelernt zu haben und würden uns auch freuen, Euch bald mal wiederzusehen.

Liebe Grüße aus Hannover von

Xana, Blue, Vincent, Penny, Liam, Jones, Chleo, Frank und Annika

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier